oSa-Zertifikat

TÜV Rheinland

PRO-LINIE

Getestet.

Schneiden.

Schleifen.

Qualität.

FAQ

Kann man Stein schneiden mit Metallscheiben?

An jedem Rad gibt es Informationen über den Zweck und diese Empfehlungen sollten befolgt werden. Die Schleifscheibe wurde entwickelt, um in der Lage, effektiv und vor allem sicher das Material zu schneiden. Die Schleifscheibe kann durch unsachgemäße seine Anwendung beschädigt werden. (Siehe unter "Produkt Identification", "Auswahlhilfe")

Kann ich teilweise verbrauchtes Rad "230" auf der Mühle für Discs mit Durchmesser 180 mm anpassen?

Ich verstehe, dass wir mit der Schleifscheibe verbraucht befassen, und wir wollen sie auf einer Mühle  montieren (mit weniger Abdeckung), die es uns ermöglichen wird, weitere  Arbeit mit der Schleifscheibe.
Ich nehme zur Kenntnis, dass auf jeder Schleifscheibe befinden sich Informationen, bei welcher maximalen Geschwindigkeit wir arbeiten können. Wenn Sie montieren das Rad auf der Maschine mit höher Geschwindigkeit, das Rad kann beschädigt werden.

Kann man Discs nach dem Verfalldatum verwenden?

Nein, Sie können nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Ist es möglich, schleifen mit der Schnittscheibe?

An jedem Rad sollte etwa Einschränkungen gelten. Wenn  Sie auf der  Disk ein Piktogramm über das Verbot der Schleifen sehen,  muss kategorisch mit diesen Informationen entsprechen. (Siehe unter "Produkt Identification")

Kann man  das Rad leicht beschädigt  verwenden oder in denen wir vermuten, dass es beschädigt ist?

Es ist verboten keine beschädigten Rädern zu verwenden. Selbst wenn der Verdacht auf Schäden entsteht (z. Der Zusammenbruch des Rades, schlechte Lager) disqualifiziert die Schleifscheibe. (Siehe unter "Sichere Verwendung")